Kategorie: Queer-Feminismus

Queer Theorie, LGBTQ+, Feminismus

Zwischen Zweien (Kurzfilm)

„Zwischen Zweien“ ist ein Kurzfilm, in dem es um die BDSM-Praktik Rape Play geht: Das bedeutet, dass eine Vergewaltigung konsensuell inszeniert wird. Ich wollte damit die Akzeptanz für BDSM stärken. Heute weiß ich, dass das nicht funktioniert: Was ich produziert habe, war Rape Culture. Wie könnte ein Film über Rape Play stattdessen aussehen?

Von Herzbrille 27. Dezember 2014 5